Schnecken und Wender

Schnecken und Wender aus Kunststoff für den Maschinenbau

Wir produzieren Schnecken und Wender für die Verarbeitung von Behältern mit einfachen und komplexen Geometrien sowie leichte, instabile oder fragile Behälter.

Durch die Bereitstellung einiger einfacher grundlegender Daten von Seiten unserer Kunden können wir mit einer Weiterentwicklung für ein stabiles Gleiten des jeweiligen Behälters fortfahren.

Wir sind Spezialisen bei der Entwicklung von Techniken für Formatänderungen für Anlagen mit rotierender Abfüllung.

Wir erforschen die Geometrieden Schwerpunkt und die Komplexität seines Behälters wie auch die abzufüllenden Flüssigkeiten. Da sie von dem Teil der Linie abhängen, der modifiziert werden muss, kann hierdurch die Geometrie und das Volumen des Gefäßes abhängen. Wir bieten Materialien an, die bei Anwendung dem Nutzer eine ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit liefern.

Wir verfügen über eine fortschrittliche Technologie für die Skizzierung Ihrer Reihe und Komponenten und erhalten Genauigkeit bei der Lösung möglicher Probleme, die bei der Wartung entstehen können.

Wir bieten eine technische Beratung an, um die Lebensdauer der Komponenten aus Kunststoff zu erhöhen und die  Wartungskosten zu reduzieren. Wir können die Steigerung der Produktivität dank Verbesserungen bei Entwurf und Materialien erreichen.

Wir liefern Schnecken und Wender sowie Sterne und Führungen mit den notwendigen Metallteilen für die Inbetriebnahme. Achsen, Kugellager, usw… aus Edelstahl. Wir liefern sie vollständig vormontiert für eine schnelle Installation.

SchneckenSinfines

Mit konstanter Steigung

Veränderliche Steigung

Mit festgelegter Drehung für die Programmierung des Stillstands

Vertikal zum Behälter hin gewendet. Drehungen um 45º oder 90º für die Vermittlung von Doppelschnecken

Mit Doppelhelix

Um Reihen zu trennen

Wender

Drehung um 90º

Drehung um 180º

Für runde un ovale Dosen

Für rundes und ovales Glas

Due to the fact that the design of containers is increasingly complex, we provide the possibility of developing special projects.
We can turn a container both on its vertical and horizontal axis.