Endspitzenhalter. Puck-Zylinderbuchsen

Antistatiche kunststoffe. Endspitzenhalter und Puck-Zylinderbuchsen

Antistatische Kunststoffe  sind hauptsächliche Materialien für die Herstellung von Endspitzenhaltern oder Puck-Zylinderbuchsen (Etuis). Es handelt sich um Materialien, die mit Graphit ausgestattet sind. Dank dieser Graphitladungen werden die antistatischen Kunststoffe zu elektrischen Leitern für elektrische Ströme.

Diese Art der Anwendung erzeugt Reibung durch Kontakt. Die so entstehende Reibung sorgt für eine statische Aufladung, wodurch ein Stromfluss verursacht wird. Aus diesem Grund handelt es sich um geeignete Materialien für Anlagen mit einer hydro-alkoholischen Umgebung, in denen eine Verpuffung auftreten kann. Es handelt sich um antistatische Kunststoffe, die für die Einhaltung der  ATEX-Norm geeignet sind.

Die Verwendung von antistatischen Kunststoffen in Bereichen, in denen „Wolken“ entstehen, die durch Brennstoffe abgegeben werden, ist sehr wichtig. In den Bereichen, die mit Null beziffert sind, besteht ein höheres Risiko für Brandgefahren.

 Wir stellen Endspitzenhalter nach Plan oder Maß für die Produktion komplexer Behälter her.

Wir bieten Materialen bester Qualität und mit niedrigen Reibungs- und Abnutungskoeffizienten an.